Bremen4u flirten

Apropos flott – den Song haben wir ganz fix in die Alternative FM Hot Rotation geschoben.“ Bei Focus-online analysiert man Kid Kopphausen auf dem Weg zu sich selbst (24.09.): “ …Die auf ihrem ersten Album „I“ (Trocadero) locker dreizehn Lieder versammelt, die textlich und musikalisch ganz weit oben rangieren – kein aus der Hüfte geschossenes B-Movie, sondern für deutsche Verhältnisse eine fast schon oscarverdächtige Vorstellung.Er hat viel gesehen und wird sich auch in Zukunft nicht so schnell schocken lassen.“ (Wertung: 7/10)„Wenn man sich “I“, das Debüt der zwei derzeitig wohl besten deutschen Liedermacher Gisbert zu Knyphausen und Nils Koppruch unter dem Bandverbund Kid Kopphausen, anhört, so erscheint das Doppel so logisch, so stimmig, dass man meint, dass beide bereits jahrelang zusammen schreiben und musizieren würden. Dass die zwölf auf “I” enthaltenen Titel am Ende kaum mehr sind als die Summe ihrer einzelnen kreativen Teile und sich sowohl Knyphausen als auch Koppruch kaum über Gebühr von ihrem eigentlichen Betätigungsfeldern weg bewegen, stört wegen der grandiosen individuellen Qualität kaum. Wer sich in der Vergangenheit für Fink, Nils Koppruch oder Gisbert zu Knyphausen begeistern konnte, der wird auch an diesem einladend schroffen Album zweier großer Poeten seine Freude haben.Man darf jedenfalls herzlich froh sein, dass beide Musiker endlich zu Kid Kopphausen zusammengefunden haben. Facettenreich ist „I“, aber ob das ein Vor- oder Nachteil ist, ist schwer zu sagen. Als Fazit kann man sagen, dass Kid Kopphausen zeigen muss, wer er ist: Nils Koppruch oder Gisbert zu Knyphausen oder jemand ganz neues.“ Zwei Songwriter, zwei bisher unterschiedliche Pfade, und doch: eine Hingabe.

Bremen4u flirten

Denn dieser deutsche Americana-Sound von Kid Kopphausen macht süchtig.“ Das Schweizer Radio DRS Virus hat „Das Leichtetste der Welt“ in sein Radioprogramm aufgenommen.Wenn Hamburg solche Musik hinbekommt, dann braucht man Amerika fast nicht mehr.“ (3,5 von 5)“ … partnersuche privat Remscheid Dass Felix Weigt (Bass, Klavier), Alexander Jezdinsky (Drums) und Markus Schneider (Gitarre) aber eher im Schatten der beiden Frontmänner stehen, machen Bandname, Artwork und Pressefotos mehr als deutlich.Wieso ist jemand wie Gisbert zu Knyphausen plötzlich ein Star unter den neuen deutschen Songschreibern? Ein Blues Stampfer, der mit eckigen Beats daherkommt. Diese Ambivalenz von Bissig- und Verbindlichkeit zieht sich zusammen mit scheppernden Westerngitarren durch die gesamte Platte. Hier [Anm: „Im Westen nichts neues“] steht Koppruch gesanglich im Vordergrund, wird aber dezent von Knyphausen begleitet.Diese Konstellation ist – mit immer wechselnden Rollen – die typische für die Platte: Ein Zwiegesang, ohne ein richtiges Duett zu sein. Auf jeden Fall mehr als zwei Freunde, die zusammen Musik machen und bei denen jeder dies und das einbringt.

Bremen4u flirten

In jedem Song findet man ein Augenzwinkern, fast so als wollten die beiden diesmal nicht alles bis zum Letzten ausdiskutieren.Oder wie Kid Kopphausen sagen würden: „Ich sag hallo, hurra. Eine große Weite durchweht diese Platte, eine sehr stilsichere Abgeklärtheit, fast alttestamentarische Sprachgewalt und unerschütterliche Romantik. Der Kid kann zärtlich sein wie in Schritt für Schritt mit Besenschlagzeug und Mundharmonika.Bei Gisbert zu Knyphausen („Kräne“) und Nils Koppruch („Komm küssen“) dagegen entsteht aus zwei losgelösten Individuen ein in sich geschlossenes Universum namens Kid Kopphausen.Unter dieser Flagge überzeugen die beiden langjährigen Buddies auf ihrem Debütalbum „I“ mit der intensiven Mischung aus Melancholie und doppelzüngiger Ironie und erzählen herrlich kauzige Geschichten, die vor allem zwischen den Zeilen stattfinden.“I” ist von der hintersten Banjo-Melodie bis zum Plattencover ein durchdachtes Gemeinschaftswerk.

  • Single tab thursday
  • Stralsund singlebörse
  • Kontaktseiten kostenlos Erfurt
  • Dating for ældre Faaborg-Midtfyn
  • Bedste gratis datingside Silkeborg
  • Gode gratis dating sider Roskilde
  • Flirtfair kostenlos
  • Danske datingsider Ringsted
  • Gratis danske dating sider Greve
  • Partnersuche dating Bergisch Gladbach

Besonders spiegelt sich das in den Texten wider: Koppruch und Knyphausen schreiben sich auch auf „I“ den Unmut von der Seele, sind dabei aber weniger grundsätzlich.Auch wenn es mitunter noch dreckiger und kantiger klingen könnte, ist es niemals gefällig, sondern einfach eigen. Voll mit tollen Texten, schönen Gitarren und mit Geschichten und Bildern von innen und außen. Die beiden haben die Idee eine Band zu gründen an der Bar entwickelt. Im Opener schlagen Kid Kopphausen allen Spekulationen um ihre Identität ein Schnippchen, indem sie die große Frage gleich selber stellen: „Wer bin ich?Heimliche Highlights sind dabei ganz sicher Songs wie “Meine Schwester” und das Glanzstück “Zieh dein Hemd aus Moses”, die sowohl textlich als auch klanglich einige Überraschungsmomente bieten. Leben wir wirklich in einem so tollen Land, dass Leute wie Nils Koppruch und Gisbert zu Knyphausen in die Albumcharts einsteigen? Warum musste sich der so talentierte Nils Koppruch mit seiner Band Fink so lange abmühen, um gehört zu werden? Und sie haben sie tatsächlich umgesetzt, weil sie nach dem Kater noch immer da war. Ihr erstes Album ist so ziemlich das demokratischste, was man 2012 in die Hände bekommen kann. Jetzt spielen sie live und haben noch schnell ein ungeheuer gelungenes Video der neuen Single aufgenommen. “ Schnell wird deutlich, dass Kid Kopphausen ganz schön viel auf einmal ist. „Ich lege Wert auf gutes Benehmen/ Ich trag ein Messer zwischen meinen schiefen Zähnen“.Aber die Analogien zu Western und Outlaws sind eher schief. Das ist vielleicht das Geheimnis dieses Albums: zwei Wahlverwandte lassen sich gegenseitig genügend Raum, sodass wirklich etwas Neues entsteht, jenseits der Egotrips: es gibt keine Koppruch-oder Knyphausen-Songs auf diesem Album, sondern nur diese etwas verrückte, sehr ausgeschlafene Mixtur. Die Mischung bei Kid Kopphausen stimmt auf jeden Fall, und live soll die Band auch teuflisch gut sein.“ ~ ~ ~ suite101bringt unter der Rubrik“ …Das erste Album ihrer Band Kid Kopphausen vereinigt die großartige Musik der beiden Liedermacher, die wir von Nils Koppruch bereits seit seligen Fink-Zeiten aus den 90er Jahre kennen. Und das beweisen sie glorreich beim Song „Das Leichteste der Welt“.


Bremen4u flirten-46
Published

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *